SkF Lippstadt
Cappelstr. 27
59555 Lippstadt

Öffnungszeiten:
Mo-Fr      08.30 Uhr - 12.30 Uhr,
Mo/Di/Do 14.00 Uhr - 17.00 Uhr
und nach Vereinbarung

Fon: 02941 28881-20

info@skf-lippstadt.de

Qualifizierung 2018

Lippstädter Tageszeitung "Der Patriot" vom 03.03.2018:

Die beachtliche Summe von 15 000 Euro haben die Lippstädter Serviceclubs am Freitag an die Träger von drei sozialen Projekten übergeben. Die Spendensumme ergibt sich aus dem Erlös der Hütte der Service-Clubs auf dem Weihnachtsmarkt, die die Clubs bereits zum zwölften Mal betrieben haben.

 

Daran beteiligt hatten sich die Gruppen Ladies Circle, Round Table, SI-Club Erwitte-Hellweg und Lippstadt, Inner Wheel, Fair Trade, Rotary Club Erwitte-Hellweg/Lippe-Hellweg/Soest-Lippstadt sowie der RC Lippstadt, Lions Club, Zonta und Hegering. Jeweils 5000 Euro gingen an die Lippstädter Familienbegleiter (Lifabi), das Christliche Hospiz Soest und das Projekt „Echt stark“ des Sozialdienstes katholischer Männer (SKM), das Kinder psychisch kranker Eltern unterstützt. „Es ist nicht selbstverständlich, dass sich jemand bei Wind und Wetter hinstellt, um Spenden zu sammeln“, bedankte sich Gabriele Leifels vom SKM. Schlechtes Wetter und eine verkürzte Adventszeit hätten die Aktion im Dezember erschwert, erklärte Initiatorin Veronika Scheer-Gerken. Daher galt ihr Dank auch den treuen Standbesuchern. Hospiz-Geschäftsführerin Sigrid Kübler-Molitor sagte, dass das Hospiz (Kosten: 2,9 Mio. Euro) Anfang Mai eingeweiht werde; noch fehlten aber knapp 700 000 Euro. Foto: Wapelhorst