Kinderkleider-Lädchen im Cap 27 neu aufgestellt

Ab sofort steht das Kinderkleider-Lädchen im Cap27 allen Familien mit kleinen Kindern  zur Verfügung. Die bisher ausgegebenen Einkaufskärtchen behalten ihre Gültigkeit, neue werden nicht ausgestellt; der Einkauf ist für jedermann und jede Frau möglich.

Das ehrenamtliche Team lädt Interessierte herzlich zum KAUFEN UND KLÖNEN ein; bummeln, ausprobieren und anschließend noch mit anderen Frauen einen Kaffee trinken – so das Konzept im Lädchen. Ferner besteht die Möglichkeit, Geschenkgutscheine für das Kinderkleider-Lädchen in der Geschäftsstelle des SkF, in der 2. Etage im Haus Cappelstr. 27,  zu erwerben. Verschenken Sie einen Einkaufsgutschein für Kinder-Secondhand-Waren und bereiten Sie jemandem eine Freude.

Das Kinderkleider-Lädchen hat geöffnet: Montags von 14.00-16.00 Uhr und donnerstags von 10.00-12.00 Uhr. Das Team freut sich auf Ihren Besuch.

 

Regelmäßige Angebote im Cap27...

 
Hier finden Eltern-Kind-Gruppen für Flüchtlingsfamilien statt,
aber das Cap 27 bietet auch Raum für Begegnung von Menschen, Gruppierungen
aus den Pastoralverbünden und darüber hinaus.

Sie sind herzlich eingeladen.

Familien mit geringem Einkommen erhalten hier günstig Kinderkleidung und –ausstattung; das Berechtigungskärtchen stellen die Beraterinnen des SkF in der Geschäftsstelle in der Cappelstr. 27, 2. Etage aus. Interessierte bitte hier melden!

Zeitgleich bietet das Cap 27 auch einen Ort der Begegnung nicht nur für Flüchtlinge.

Kinderkleider-Lädchen und Begegnungscafe haben wie folgt geöffnet:

Montags 14.00-16.00 und
Donnerstags 10.00 – 12.00 Uhr