2x Mama, 2x Papa und ich

Pflegekinder und deren Familien befinden sich in einem komplizierten Geflecht von Beziehungen, Ängsten und Ansprüchen.

Bei der Bereitschaftspflege handelt es sich um eine zeitlich befristete Aufnahme eines Kindes in einer Akutsituation, bis geklärt ist, wo das Kind auf Dauer leben kann / wird.

Wir unterstützen, beraten und begleiten Sie

  • wenn Sie Ihr Kind in eine Pflegefamilie geben
  • wenn Sie ein Kind in Ihrer Familie aufnehmen möchten
  • wenn Sie bereits ein Kind aufgenommen haben

Wir suchen Eltern für Kinder.
Damit Familie entstehen und vor allem bestehen kann.

Ber der Kurzzeitpflege handelt es sich um eine zeitlich befristete Aufnahme eines Kindes, wenn keine andere Unterbringungsmöglichkeit besteht (z.B. Krankenhausaufenthalt einer alleinerziehenden Mutter o.ä.). Es ist von Beginn an klar, dass das Kind wieder zurück in die Herkunftsfamilie geht.

 


AnsprechpartnerInnen:

 

dugdaleTina-Louise Dugdale
Dipl.-Sozialpädagogin

02941-28881-14

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Westf. Pflegefamilien, Bereitschaft

 

blindKirsten Küttner
Dipl.-Sozialpädagogin

02941-28881-45

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bereitschaft